Sie sind hier

Chronik

Chronik der Aktivitäten der Max-von-Laue-Schule bei Wettbewerben, Aktionen, Fahrten, Projekten usw.

Auch Veranstaltungen der AGs, wie etwa Aufführungen der Theater AG oder Feste der Weinbau AG finden Sie hier.

Auf den Spuren von Martin Luther

Samstag, 14. September 2019

An einem sonnigen Tag im September war es wieder so weit. Die 8. Klassen traten ihre Exkursion nach Wittenberg an.
Auf dem Programm standen eine Stadtführung und ein Besuch im Lutherhaus.

Des Weiteren führte unser evangelischer Religionslehrer, Herr Theißen-Körner, die Kinder in die Stadtkirche von Wittenberg, in der Martin Luther einst gepredigt hat.

Die Schlosskirche mit dem Grab von Martin Luther und der Tafel mit den 95 Thesen bildeten neben dem Erklimmen des Schlossturms den Höhepunkt der Stadtführung.

„Alle Für Eine Welt Für Alle“

Dienstag, 10. September 2019

Zur Auftaktveranstaltung des Schulwettbewerbs des Bundespräsidenten „Alle Für Eine Welt Für Alle“ in Form einer Schüler Pressekonferenz war unsere AG in den Bundestag eingeladen.

Geschichte vor der Tür

Sonntag, 8. September 2019

Am Donnerstag, den 5. September 2019 machte sich die 10d mit Frau Quirschfeld auf, das Handwerk eines Historikers unter die Lupe zu nehmen. Im Heimatmuseum in der Drakestr. empfing uns Gabriele Schuster, die Vorsitzende des Heimatverein Steglitz e.V. zu einen Recherche-Workshop.

Go For 100 - So war es

Freitag, 6. September 2019

Viktoria und Tom sind am Wochenende den "Megamarsch - 100km in 24Stunden" gelaufen.
Vorab: Dieses Ziel haben sie nicht erreicht.
Zusammen sind sie 118km gelaufen. Davon ist Viktoria 36km und Tom 82km gelaufen. Das ist dennoch eine große Leistung. Trotz Blasen, Schweiß und Tränen war an diesem Tag mehr einfach nicht drin. Dank der zahlreichen Sponsoren und Sponsorinnen und diesem Engagement sind bislang 1014,20€ für den guten Zweck zusammengekommen.. Das ist großartig!!!

Zeitzeugengespräch im Roten Rathaus

Mittwoch, 4. September 2019

Nicole, Freddie und Neo aus der Klasse 10a und Laurence aus dem Schadow-Gymnasium waren am 2.September zu einem feierlichen Empfang anlässlich einer Buchveröffentlichung mit Zeitzeugengespräch ins Rote Rathaus eingeladen.

GO FOR 100

Freitag, 23. August 2019

100 km in 24 Stunden für den guten Zweck

Mamma Mia, here we go again

Donnerstag, 20. Juni 2019

Mit unserer eigenen Karaoke-Lehrervariante verabschiedeten wir den diesjährigen 10. Jahrgang.

1 A Bewerbungsgespräche

Samstag, 15. Juni 2019

In Werftpfuhl (Werneuchen) wurde eine 9. Klasse beruflich auf Trab gebracht. Neben viel Bewegung auf dem weitläufigen Gelände schwitzen die Schülerinnen und Schüler in der Berufsvorbereitung. Nervenaufreibender Höhepunkt waren die Bewerbungsgespräche. Alle meisterten die Probedurchläufe auf dem Weg zu ihren Traumberufen. Vielen Dank an das Team der Jugendbildungsstätte Kurt-Löwenstein für dieses motivierende Training.

Projekttage in Sachsenhausen

Freitag, 14. Juni 2019

Im Rahmen der Projekttage “Holocaustgedenken“, die im Februar dieses Jahres stattfanden, machte die Klasse 9c mit Herrn Grunwaldt und Frau Dr. Schmidt-Weil am 12.6. und 13.6.2019 zwei Tagesexkursionen zum ehemaligen Konzentrationslager Sachsenhausen.


In dem zweitägigen Workshop setzten sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit den Tagesabläufen im Lager und dem Leben der inhaftierten Menschen auseinander. 

Endspurt!

Sonntag, 9. Juni 2019

Knapp 6kg Deckel hat die MvL nun noch einmal gespendet. Dank diesen Engagement konnten in den letzten Jahren viele Kinder in Entwicklungsländern gegen Polio geimpft werden. Insgesamt wurden weltweit 3.315.000 Impfungen auf diesem Wege finanziert. Nun läuft dieses ehrenamtliche Projekt aus. Die Preise für den Rohstoffe sind durch die neuen weltpolitischen Handelsbedingungen leider derart gesunken, dass nun eine Unterstützung mit "Deckel drauf" nicht mehr rentabel ist. Wir danken allen ehrenamtlichen Helfern und halten Ausschau nach neuen Projekten, um Krankheiten weltweit einzudämmen.

Seiten