Sie sind hier

Chronik

Chronik der Aktivitäten der Max-von-Laue-Schule bei Wettbewerben, Aktionen, Fahrten, Projekten usw.

Auch Veranstaltungen der AGs, wie etwa Aufführungen der Theater AG oder Feste der Weinbau AG finden Sie hier.

Wir sind exzellent! - Ausgezeichnet für Europabildung

Montag, 20. Mai 2019

Feierliche Verleihung des Zertifikates „Exzellente Europabildung“

Am 20. Mai 2019 bat uns die Senatsverwaltung Bildung, Jugend und Familie ins Europäische Haus zur Verleihung eines Zertifikates für die erfolgreich Teilnahme der Max-von-Laue-Schule am Programm „Beförderung der europäischen Dimension in der Schule“.

U 18-Wahl an der MvL

Samstag, 18. Mai 2019

Am 17.05. haben die Schüler/innen der Max-von-Laue-Schule ihr Stimmrecht wahrgenommen. Sie kamen nacheinander in das Wahllokal in der Mensa und machten ihr "Kreuzchen".

Einge Schüler der 7a haben die Wahl organisiert und anschließend die Stimmen ausgezählt.
Die SPD und die Grünen waren die stärksten Parteien.

Vielen Dank an die fleißigen Wahlhelfer!

Hier sind einige Eindrücke vom Tag:

Friendship across borders

Donnerstag, 16. Mai 2019

70 Jahre Berliner Luftbrücke – Zeit, die deutsch-amerikanischen Beziehungen wieder aufleben zu lassen. Am Dienstag, den 14.5.2019 begrüßten wir daher vier US-Veteranen aus ganz unterschiedlichen – mittlerweile historischen – Epochen an der Max-von-Laue-Schule. Die ehemaligen amerikanischen Soldaten Mark Lehl (*1971), Glen Hartley (*1950), Robert Ketchem (*1950s) und John Wallace (*1940s) wurden durch Dr. Tatjana Schell (Projektmanagerin Checkpoint Charlie Stiftung) begleitet.

Impressed: Villa Liebermann

Montag, 6. Mai 2019

Inspiriert und beeindruckt von Max Liebermanns Wirkstätte zeigten sich die Klassen 9d und 10b bei der von Frau Radig-Kluge organisierten Kunstexkursion.


DATA RUN

Freitag, 3. Mai 2019

Ein "Alternate Reality Game" zum Thema Überwachung

Abhörskandal, sichere Chateinstellungen, Datenklau – im Technik Museum lernten wir spielend zu den Themen Überwachung und Datenschutz.

Post aus Tansania

Donnerstag, 2. Mai 2019

Endlich haben wir unseren ersten Brief vom neuen Patenkind Emmanuel aus Tansania erhalten. Er ist bei guter Gesundheit, freut sich unser Brieffreund zu sein und verspricht fleißig zu schreiben. Unsere Ostergrüße werden ihn vermutlich erst zu Weihnachten erreichen. Wir wollten wissen, wie sein Schulalltag aussieht und welche hohen Feiertage in Tansania begangen werden. Wir sind gespannt.

Ökumenisches Religionsprojekt zum Thema Tod und Sterben

Dienstag, 30. April 2019

Am 10.4.2019 besuchten 23 Schülerinnen und Schüler des katholischen und evangelischen Religionsunterrichtes im Rahmen eines Projektes zum Thema „Sterben und Tod“ das Julius Grieneisen Haus in Charlottenburg-Wilmersdorf.

EU-Wahl? Selbstverständlich mit uns!

Freitag, 29. März 2019

Artikel 13? Legalisierung von Rauschmitteln? Fridays for Future? Die Schülerinnen und Schüler der Max-von-Laue-Schule finden, es ist an der Zeit, sich umfassend zu informieren und die Politik mitzugestalten!

Am 28. März 2019 lud der 11. Jahrgang deshalb zur EU-Projektstunde ein. Sie freuten sich darauf, Benedikt Lux von der Fraktion der Grünen in der Aula begrüßen zu dürfen. Adrian Grasse (CDU) hatte leider absagen müssen.

Londonfahrt 2019

Mittwoch, 20. März 2019

Am Samstag, den 2. März 2019, machten sich 18 Schülerinnen und Schüler aus dem 9ten, 10ten und 11ten Jahrgang  der Max-von-Laue Schule gemeinsam mit Ihren LehrerInnen auf den Weg in die pulsierende Hauptstadt des vereinigten Königreiches. Nicht ganz ausgeschlafen aber dafür umso besser gelaunt stiegen alle am frühen Morgen in den Flieger  in Richtung Great Britain.

Teste deine Immunabwehr

Freitag, 15. März 2019

Die Klasse 9g besuchte am 06.03.19, im Rahmen des Biologieunterrichts, das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) im Campus Berlin-Buch. 

Seiten