Sie sind hier

Arbeitsgemeinschaften

Wofür sind Arbeitsgemeinschaften gut?

  • Entwicklungsförderung, Ich-Stärkung, Bewusstseinsbildung der Kinder und Jugendlichen
  • Beziehungsarbeit zu den Jugendlichen

Die Arbeitsgemeinschaften werden durch das Sozialpädagogenteam geplant und umgesetzt und sind im Rahmen des gebundenen Ganztags für die Schüler_innen verpflichtend. Anleiter_innen können sowohl Lehrer und Sozialpädagogen als auch externe Personen sein, die vom JHV für ihre Tätigkeit als Übungsleiter eingestellt werden.
Das AG – Angebot ist vielfältig, da die Interessen der Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt stehen sollen.

Derzeit werden folgende Arbeitsgemeinschaften angeboten:

  • Gestalten mit Ton
  • Sport
  • Comic
  • Foto
  • Griechisch Kochen
  • Musik
  • Street Dance
  • TAT
  • Theater
  • Medien
  • Fußball
  • Kochen und Backen
  • Kunst
  • Tischtennis
  • Berufseinsteiger
  • Karate
  • Badminton