Sie sind hier

Ganztag und Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit?
„Hallo, wir sind die Sozialpädagogen. Wir helfen Kindern die traurig sind.“

– Zitat einer Schülerin, auf die Frage: Was machen wir hier in der Schule?

Wir sind das Team der Schulsozialarbeit und unterstützen Schüler_innen in unterschiedlichen Problemsituationen und beraten zu vertraulichen Themen und Schwierigkeiten im Alltag.
Die Betreuung im Ganztag findet an vier Tagen in der Woche von 8.00 bis 16.00 Uhr statt.
Jedes Teammitglied hat eine Bezugsklasse pro Jahrgang.

Wir..
     ..stehen allen Schüler_innen, deren Eltern und Angehörigen als Ansprechpartner bei

          Fragen und Interessen zur Verfügung.
     ..vermitteln bei Konflikten zwischen Schüler_innen untereinander.
     ..haben ein offenes Ohr für Schüler_innen wenn sie Liebeskummer, Stress oder
         Wut haben und sich ihren Frust von der Seele reden wollen.
     ..versuchen Streitigkeiten zu schlichten und Klassengemeinschaften zu stärken.
     ..führen gemeinsam mit den Lehrern Projekte und soziale Gruppenarbeiten durch, zu
         den verschiedensten Themen (z.B. thematische Elternabende; Stundeneinheiten
         zum Thema Mobbing, Drogen).

Praxislerngruppe

Seit dem Schuljahr 17/18 ist die Praxislerngruppe (PLG) durch ein Teammitglied der Schulsozialarbeit koordiniert. Die Praxislerngruppe dient der Reintegration in den Unterricht und der Überleitung in die Berufswelt. Insgesamt stehen 10 Plätze zur Verfügung, die ab der Klassenstufe 9 besetzt werden.

Kontaktdaten:
WHZ – WerkHof Zehlendorf e.V.                                  HZBB – Helmut Ziegner Berufsbildung gGmbH
Königstraße 28, 14163 Berlin                                        Am Fichtenberg 17, 12165 Berlin
Ansprechpartner: Frau Ghaderi                                      Ansprechpartner: Frau Seifert
030 801 970 30                                                               0172 156 402 2
simah.ghaderi@werkhof-zehlendorf.de                      seifert@hz-bb.de