Sie sind hier

Deutsch

Das Fach Deutsch wird an der Max-von-Laue-Schule in den Klassenstufen 7 und 8 im Klassenverband, ab Klasse 9 in äußerer Differenzierung nach Leistungsvermögen (G-Kurse und E-Kurse) unterrichtet. Für besonders leistungsorientierte Schülerinnen und Schüler richten wir einen E-Plus-Kurs ein, der zusätzlich besonders fordernde Aufgaben anbietet, um die Lernenden auf einen Übergang in die gymnasiale Oberstufe vorzubereiten.

Schülerinnen und Schüler mit LRS werden von uns regelmäßig überprüft und ihre Rechtschreibleistungen – entsprechend den gesetzlichen Vorlagen - zurückhaltend bewertet.

 

In Klassenstufe 7 erhalten die Schülerinnen und Schüler derzeit verstärkt Deutschunterricht (5 statt 4 Stunden). In dieser Klassenstufe liegt der Schwerpunkt auf der Festigung von Rechtschreib- und Grammatikkenntnissen.

Gleichzeitig ist uns die Förderung des Lesens ein Anliegen, weshalb in jeder Klassenstufe eine Lektüre gelesen werden soll. In der Klassenstufe 7 ist fest eine Buchvorstellung durch jede Schülerin/jeden Schüler verankert, die mit einem Vorlesewettbewerb verbunden ist. Dieser wird feierlich in der Aula abgeschlossen.

 

In Klassenstufe 8 stehen der Umgang mit verschiedenen Textsorten und Medien, aber auch die Buchlektüre im Vordergrund. Daher besteht eine Klassenarbeit aus einem selbst angefertigten Lesetagebuch. In Zusammenarbeit mit einem Verlag findet ein Zeitungsprojekt statt.

 

In Klassenstufe 9 führen wir die Schülerinnen und Schüler zu einer vertieften Lektüre und wir wagen erste Interpretationsversuche. Gleichzeitig rücken formale Schreibaufgaben (Geschäftsbrief, Bewerbung), die für einen gelungen Berufsstart bedeutend sind, in den Fokus. Ein weiterer Schwerpunkt sind Diskussion und Erörterung.

Im Fokus steht aber auch die Vergleichende Arbeit (BBR), auf die wir gezielt mit einer speziellen Übungswoche vorbereiten.

 

Die Klassenstufe 10 ist gekennzeichnet durch eine gezielte Vorbereitung auf den MSA. Dafür wird – in allen Prüfungsfächern – eine spezielle Übungswoche durchgeführt. Auch eine Wiederholung aller wichtigen Grammatikthemen steht auf dem Programm. Im Bereich der Literatur stehen ein Drama und anspruchsvollere Texte und ihre Deutung auf dem Programm.

 

Abhängig vom Angebot besuchen einzelne Klassen oder Lerngruppen Lesungen oder Theaterstücke.