Sie sind hier

Duales Lernen und Berufsorientierung

Duales Lernen – Berufsorientierung an der MvL

Das Berufsorientierungsangebot der Max-von-Laue ISS  richtet sich nach den im BSO-Konzept dargestellten Lernangebote im Bereich der Berufsorientierung und Lebensorientierung. Die Schülerinnen und Schüler erhalten durch die vielfältigen Angebote Einblicke in die Berufs- und Studienwelt.

Organisationsform und Inhalte

Das Konzept des Dualen Lernen erfolgt in Kooperation mit vielen Partnern.

• Bundesagentur für Arbeit                               • OSZ Louise-Schroeder          

• Helmut Ziegner Berufsbildung gGmbH         • FORUM Berufsbildung

• IFT-Institut für Talententwicklung                   • LIFE e.V.

• Schildkröte GmbH                                            • Sinus – Büro für Kommunikation GmbH  

• Mercedes Benz AG                                          • Diehl Metal Applications GmbH

• Bayer Health AG                                               • Lehrbauhof Berlin   

Verband der Metall- und Elektroindustrie    

 

 

Stufe 7            • Komm auf Tour - Projekt zur Stärkenentdeckung

                        • Berufsorientierung und Lebensplanung

                        • Girls Day /Boys` Day

 

Stufe 8            • Berufsfelderkundung/Berufspraktische Erprobungen/Interessenparcours

                           (Forum Berufsbildung)

                        • Besuch des Berufsinformationszentrum (Bundesagentur für Arbeit)

                        • Vorbereitung und Überblick zur Praktikumsplatzsuche in WAT

                        • Informationen zu den Berufsfeldern

                        • Girls Day /Boys Day 

                        • Potentialanalyse  (Schildkröte GmbH)

                        • Girls Day Akademie - Technikmodule für interessierte Mädchen (Life e.V.)

                        • Erkundung Elektromobil der Metall- und Elektroindustrie für               

                           interessierte Schüler_innen

 

  Stufe 9           • Dreiwöchiges Schulbetriebspraktikum        

                        • Vorbereitung und Nachbereitung des Praktikums

                           (WAT und Forum Berufsbildung)

                        • Besuch des Berufsinformationszentrum mit Recherchearbeit

                           (Bundesagentur für Arbeit)

                        • Erkundung Elektromobil der Metall- und Elektroindustrie für

                          interessierte Schüler_innen

                        • Bewerbungstraining in WAT

                        • Wöchentliche Berufs- und Studienberatung (BSO Team)

                        • Girls Day /Boys Day  (optional)      

                        • Besuch der Vocatium - Messe  (Institut für Talententwicklung)

                        • Berufseinstiegsbegleitung – für einzelne Schüler_innen 

                          (Schildkröte GmbH)

 

Stufe 10           • Wöchentliche Berufs- und Studienberatung (BSO Team)

                        • Elektronische Bewerbungsformate (Bundesagentur für Arbeit)

                        • Vorbereitung auf den Bewerbungsprozess (WAT und Forum Berufsbildung)

                        • Plan „B“ nach dem Halbjahreszeugnis (BSO Team)

                        • Schnuppertage am OSZ Louise-Schroeder

                        • Elterninformationsabend am OSZ Louise-Schroeder

                        • Berufseinstiegsbegleitung – für einzelne Schüler_innen 

                          (Schildkröte GmbH)

 

Auszeichnungen im Bereich der Berufsorientierung

Girls`Day 2014          Viele Mädchen erkunden MINT Berufe

12.04.2015   Drei Schulen in Berlin, die MvL war eine davon,  wurden für ihr besonderes Engagement am Girls`Day ausgezeichnet.

                   Wir verbrachten einen spannenden Tag im Bundeskanzleramt.

 

Die Schülerinnen erkundeten im Bundeskanzleramt einen Technik-Parcours von Unternehmen im MINT Bereich.