Sie sind hier

Französisch

                                                      
 
1) Französisch als 2. Fremdsprache an der MvL
An der Max-von-Laue Oberschule kann man Französisch als 2. Fremdsprache im Bereich des Wahlpflichtunterrichts in der 7. Klasse wählen. Der Unterricht erfolgt in den Jahrgängen 7 und 8 drei-, in den Jahrgängen 9 und 10 jeweils fünfstündig, sodass die Schüler/Innen das Pensum für die 2. Fremdsprache als Voraussetzung für die Zulassung zum Abitur am Ende der 10. Klasse absolviert haben. Gleichermaßen besteht aber auch die Möglichkeit, das Fach Französisch in der 11. Klasse weiter zu führen.
 
2) Ziele und Inhalte des Französischunterrichtes
Der Französischunterricht an der MvL-Oberschule hat es sich zum Ziel gesetzt, den Schüler/Innen Kompetenzen in den Bereichen
a) sprachliche Fertigkeiten, Wortschatz, Redemittel, grammatische Strukturen
b) Kommunikation
c) Landeskunde/ interkulturelle Kompetenz zu vermitteln.
Zur Zeit benutzen wir das Lehrwerk „Tous ensemble“ (Klett).
 
3) Was tun wir konkret in unserem Unterricht, um diese Ziele umzusetzen?
- die SuS erarbeiten im Rahmen von Wochenaufgaben Präsentationen zu Themen (ma famille, la météo, les mannequins, ma chambre de rêve, …) aus dem    Lehrbuch und schulen somit ihre sprachliche Kompetenz
- Lexik und Grammatikstrukturen werden in vielfältigen wechselnden Lern- und Sozialformen (Gruppen- , Partner- , Stationsarbeiten) vermittelt
- wir lernen französische Feste, Feiertage und Essensgewohnheiten kennen und backen oder kochen nach Rezepten in der Zielsprache in unserer Schulküche (galettes des rois, moelleux au chocolat, crêpes….)
- wir schauen Filmsequenzen zum Lehrwerk oder zu landeskundlichen Themen und besuchen die Cinéfêtes
- wir laden über das Institut Français das „France mobil“ an unsere Schule ein: Junge französische Botschafter bringen den Schüler/Innen die französische Sprache und frankophone Kultur in Spiel und Gespräch nahe.
- wir unternehmen in regelmäßigen Abständen eine Studienreise in die französische Metropole PARIS und erleben die im Lehrbuch zuvor kennengelernten Sehenswürdigkeiten live (auch im Rahmen einer Stadtrallye).

 

Besonders wichtig ist es uns dabei, den Schüler/Innen Freude und Interesse an der französischen Sprache zu vermitteln und sie zu ermutigen, gleich von Anfang an sprachlich aktiv zu handeln und alle Hemmungen diesbezüglich zu überwinden!!!

 

Projekte des Fachbereichs Französisch:

- Paris Exkursion 2019
- FranceMobil an der MvL 2019

- Paris Exkursion 2017
- FranceMobil 2017