Sie sind hier

What a cool trip - and so hot!

Wir 15 Schülerinnen und Schüler verschiedener Englisch-Kurse der Max-von-Laue-Schule erkundeten vom 18. bis zum 22. Juni 2017 London. Entgegen aller Klischees begleitete uns strahlender Sonnenschein.

Mit Frau Grauhan und Frau Quirschfeld tauchten wir zu Fuß in des hektische Großstadtleben ein. Wir stiegen 311 Stufen hinauf zum herrlichen Ausblick des Monuments - Max und Gina sogar zwei Mal - liefen auf der Tower Bridge hoch über den Köpfen der Passanten, staunten über die Kronjuwelen und die Brutalität vergangener Königshäuser im Tower of London, applaudierten im Globe Shakespears Romeo und Julia, schlichen auf den Spuren Jack the Rippers mit einer Walkingtour durch die Straßen, entdeckten englische Spezialitäten auf unzähligen Märkten, lagen im Schatten altehrwürdiger Bäume in schönen Parks, lauschten den Referaten unserer Mitschüler*innen, standen in zwei Zeitzonen beim Null-Meridian, ließen die Seele im Skygarden baumeln und erlebten königlichen Flair unter anderem auf dem Landsitz Hampton Court Palace.

Alles in allem zählten wir so manche Blase, erprobten die englische Sprache und sammelten prägende Eindrücke.