Sie sind hier

„Moving Waters“ – Tanz um Wasser

Flüssige Moves und berauschende Akrobatik in der MvL! Am 24. November 2017 stellten die Klassen 8c und 8d tänzerisch die heutigen Konflikte rund ums Thema Wasser dar. In drei Vorstellungen genoss die übrige Schulgemeinschaft und viele Eltern und Freunde der MvL beeindruckende Unterwasserszenen bis hin zu kraftvoll mitreißenden Wellen und kämpferischen Auseinandersetzungen um das Element.

(Probe)

Unserer Kooperationspartner SuB Kultur e.V. / Tanztangente unterstützte uns auch in diesem Jahr. Vier Tänzer probten eine Woche lang mit unseren Schülerinnen und Schülern und brachten ungeahnte Talente und Fähigkeiten zum Vorschein. Die 8. Klässler lernten intensiv mit- und voneinander, tauschten ihre Vorstellungen zum Umgang mit Wasser aus und brachten so „Moving Waters“ auf die Bühne.

Einen großen Dank an das Landesprogramm der Kulturagenten für kreative Schulen Berlin und Kulturagentin Carolin Berendts für die Unterstützung und Begleitung.

Und was hat’s gebracht?

Wir sind flüssig und machen Schule: Die Klassen 8c und 8d haben 103,50 Euro für ihr Patenkind in einem Entwicklungsland ertanzt!