Sie sind hier

Luftpost und Brückenschlagen

Anlässlich des 70. Jahrestages der Berliner Luftbrücke nehmen einige unserer Zehnt- und Elftklässler an dem Berlin Airlift Contest teil. Die Schülerinnen und Schüler lassen dabei ihre Amerika-Fahrt, die über Ostern von Frau Schrabback geleitet wurde, revuepassieren. Sie stellen Auszüge aus den in Amerika entstandenen Tagebüchern mit Fotos als Portfolio zusammen. Besonders spannend sind dabei die Texte darüber, was der jeweilige Schüler oder die jeweilige Schülerin unter deutsch-amerikanischer Freundschaft versteht. Besonders schön ist, dass viele noch Kontakt zu ihren Gastfamilien halten und ihre Ideen zum Wettbewerb auch mit ihnen teilen. So wird gemeinsam an die transatlantischen Beziehungen erinnert und in die Zukunft geschaut. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Am 19. September 2018, um 18:30 Uhr findet in der Aula die Informationsveranstaltung für Auslandsreisen (London, Paris, USA) statt. Es wäre schön, wenn die interessierten Eltern und Kinder gemeinsam kommen könnten. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!