Sie sind hier

Das "Gläserne Labor"

Im Gläsernen Labor auf dem Campus Berlin-Buch wurden die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10g des SESB Zweigs am 12.09.2018 selbst zu Genforschern und arbeiteten mit Mikropipette und Agarosegel.


Sie erstellten einen genetischen Fingerabdruck von sich selbst und wiesen als Detektive DNA Proben von einem fiktiven Tatort nach, indem sie eine Restriktionsanalyse durchführten.


Das Ergebnis unserer Arbeit war ein DNA Bandmuster.

Wir bedanken uns herzlichst bei Iris.