Sie sind hier

„Alle Für Eine Welt Für Alle“

Zur Auftaktveranstaltung des Schulwettbewerbs des Bundespräsidenten „Alle Für Eine Welt Für Alle“ in Form einer Schüler Pressekonferenz war unsere AG in den Bundestag eingeladen.

Dort durften wir unser preisgekröntes Brettspiel „VIELFÄLTIG oder EINFÄlTIG?“ als Best Practice Beispiel präsentieren und unserem Bundesminister für  wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung  Dr. Gerd Müller Fragen stellen.

Er hat uns ausführlich geantwortet auf unsere Fragen wie: „In Südamerika brennt der Regenwald bzw. wird abgeholzt. Was tut die Bundesregierung dagegen?“  und  „ Was würden Sie der Klimaaktivistin Greta Thunberg mit auf den Weg geben?“  oder „Unsere Art zu konsumieren verursacht viel Leid auf der Welt. Können Sie als Minister nachhaltig leben und wie machen SIE das?“

Pressevertreter anderer Berliner Schulen aus Mitte, Pankow und Zehlendorf waren dabei, haben uns interviewt und werden Artikel über diese Veranstaltung schreiben. Wir sind gespannt auf deren Beiträge.

Weitere Informationen erhalten sie unter folgenden Links:
https://www.eineweltfueralle.de/

https://www.engagement-global.de/pressemitteilung/startschuss-zur-neunten-runde-des-schulwettbewerbs-zur-entwicklungspolitik.html