Sie sind hier

Zeitzeugengespräch im Roten Rathaus

Nicole, Freddie und Neo aus der Klasse 10a und Laurence aus dem Schadow-Gymnasium waren am 2.September zu einem feierlichen Empfang anlässlich einer Buchveröffentlichung mit Zeitzeugengespräch ins Rote Rathaus eingeladen.


Staatssekretärin Frau Chebli begrüßte die Schülerinnen und Schüler, sowie Herrn Theissen-Körner bei ihrer Begrüßungsansprache als Teilnehmer der Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz.
Der Zeitzeuge Professor Dr. Zbigniew Anthony Kruszewski hat als 16 jähriger Kämpfer der polnischen Heimatarmee den Warschauer Aufstand überlebt, der sich 2019 zum 75-mal jährt.


Herr Kruszewski, der nun 91 Jahre alt ist, schilderte unglaublich lebhaft und berührend seine damaligen Erlebnisse und einige Stationen seines Lebensweges. Die Teilnehmer des Abends erhielten so einen zu Herzen gehenden Einblick in die entsetzlichen Leiden die der deutsche Angriffs- und Vernichtungskrieg dem polnischen Volk zugefügt hat.