Sie sind hier

Homeschooling

„Was bewegt mich – was passiert in der Welt?“

Zu diesem Thema haben die Schüler*innen der Klasse 10b im Zuhause-Unterricht fächerübergreifende Hefter in Form von Nachrichtenprotokollen in dieser schwierigen Corona-Zeit für die Fächer Ethik, Politik und Kunst erstellt.

Herausgekommen sind ergreifende Texte und Illustrationen, die eine tiefe Auseinandersetzung mit der Welt, der Gesellschaft und den Problemen unserer Tage zeigen.

Wie verhalten sich die Menschen? Was passiert in anderen Ländern? Wie steuert die Politik das Geschehen und wie fühlt sich jeder einzelne dabei?

Die Bilder geben einen Einblick in die Gedanken der Schüler*innen und zeigen, dass auch eingeschlossen in die eigenen vier Wände der Blick über den Tellerrand gelingen kann.






eN