Sie sind hier

Information der Schulleitung vom 17.03.2020

Erste Nachricht

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

Für die Zeit der Schulschließung werden durch die FachlehrerInnen in edupage Aufgaben hinterlegt und ggf. über Nachrichten oder Hausaufgaben Materialien oder Lösungen übermittelt.
Bitte bilden Sie unter den Eltern und Schülern Kommunikationsketten, damit auch diejenigen Zugang zu den Aufgaben erhalten, die edupage nicht nutzen.

Nach bisherigem Stand finden die mündlichen Abschlussprüfungen wie geplant statt. Fehlen muss mit einem ärztlichen Attest entschuldigt werden.

Sollten Schülerinnen und Schüler an dem Corona-Virus erkranken, muss umgehend die Schulleitung informiert werden.

Klassenfahrten sind bis Juli 2021 (!) untersagt worden. Die Kosten für Stornierungen von bereits gebuchten Fahrten wird - nach jetzigem Informationsstand - die Senatsverwaltung tragen. Über die Abwicklung der Erstattungen ist bislang noch nichts bekannt. Haben Sie daher bitte Geduld mit der Rückerstattung. Sollten noch Teilanzahlungen fällig sein, bitten wir Sie, die Beträge dennoch zu entrichten, da sonst die Klassenlehrer*innen diese aus eigener Tasche vorleisten müssten. (Die Reisebüros wünschen bislang die fristgerechte Anzahlung). Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

S. Kergl

 

Zweite Nachricht

Liebe Schulgeneinschaft,
die Schule bleibt bis Freitag komplett geschlossen, d.h. es werden auch keine Lehrer da sein.
Entgegen der ursprünglichen Ankündigung wird am Donnerstag der Raum A008 nicht offen sein. Die Materialien, die wir am Freitag und Montag schon verteilt haben, können alternativ am Montag ab 9:00 Uhr in A008 abgeholt werden, wenn sie euch noch fehlen.

Wir weisen noch einmal darauf hin, dass die Schulen zur Unterbrechung von Infektionsketten geschlossen wurden. Bitte beachtet daher die Verhaltenshinweise der Bundesregierung. Insbesondere, dass ihr die persönlichen sozialen Kontakte gering haltet.

Die Termine der Prüfungen bleiben weiterhin bestehen. Nutzt die Zeit, um euch gut auf die mündliche Prüfung und die Präsentationsprüfung vorzubereiten.

Mit freundlichen Grüßen
S. Kergl